click&collect: Frühlingsverkauf im Burgshop

Pünktlich zur Osterzeit haben wir neue Produkte für Euch im Burgshop: Hasen als Vasen, Jesus-Eggs und Eierbecher von BONE IDOL, Scharfe Pflänzchen von Victoria Woywodt, Weaving Porcelain von Druckwerk, Schmuck, Grußkarten und viele Klassiker von Studierenden und Absolvent*innen der BURG.
Stöbern könnt Ihr wie gewohnt auf
www.burg-halle.de/burgshop, bestellen über antonsm@burg-halle.de und wenn es schnell gehen soll, könnt Ihr die österlichen Freuden im Designhaus Halle (Ernst-König-Str. 1, 06108 Halle) zu folgenden Zeiten persönlich in Empfang nehmen:
Mittwoch, 31.03.2021, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag, 06.04.2021, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag, 13.04.2021, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Foto: Friederike Nottrott

Burgshop präsentiert Produkte MADE IN BURG im ehemaligen Xenos-Kaufhaus

Interimslösungen werden zu Routinen in Zeiten der Pandemie. Das ehemalige Xenos-Kaufhaus in der Großen Ulrichstraße versinnbildlicht dieses Phänomen. Auf drei Etagen nutzen Kunst-Studierende der BURG die freien Flächen als Arbeitsplätze um ihre Ideen Corona-konform umzusetzen.

Die Schaufenster geben Einblicke in das Schaffen der Studierenden und spiegeln mit temporären Interventionen die gestalterischen Qualitäten der Kunsthochschule wider.

Eröffnet wird der Einblick ins Schaffen der BURG mit einer Präsentation des Burgshops, dem Schaufenster des Labels MADE IN BURG. Eine Auswahl von Designprodukten und Kunstwerken der BURG-Studierenden und Absolvent*innen zeigt den Anspruch, aus dem ihr kreatives Schaffen wächst: Visionäres Denken, Freiräume für individuelle Wege, Engagement in gesellschaftlichen Fragen sowie einen starken Fokus auf handwerkliche Qualität. Die beteiligten Designer*innen legen großen Wert auf Nachhaltigkeit sowie eine regionale und sozial engagierte Herstellung ihrer Produkte.

Angeboten werden die Produkte MADE IN BURG rund um die Uhr in unserem Burgshop.