Burg Education Box

5,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: bei Bestellung bis 15.12.21 Lieferung bis Weihnachten

Studierende der Kunstpädagogik

Artikelnummer: 21240 Kategorien: ,

Beschreibung

WALKS – BURG Education BOX 01

Studierende der Kunstpädagogik entwickelten im Rahmen des Seminars „zwischendrin: Gaudiopolis“ von Alexandra Friedrich, Lena Seik und Luise von Rohden das interaktive Spiel WALKS. Während des gemeinsamen Gehens werden in dem Spiel Themen wie Selbstbestimmung, Freiheit und Regeln, Hierarchien und Miteinander aktiv und passiv untersucht. Hierzu wird auf Techniken des dérive (umherschweifen) zurückgegriffen, die von der Situationistischen Internationale entwickelt wurden. Die sogenannten WALKS regen spielerisch zum Erfahren, Hinterfragen und Austauschen an und setzen darauf, dass das Gehen Denkprozesse in Bewegung bringen kann.
Das Spiel kann mit drei bis zehn Personen gespielt werden und betrachtet die Fragen:

Was bedeutet Freiheit für euch?
Kennt ihr einen Ort der Selbstbestimmung?
Wie organisiert ihr euch als Gruppe?
Wann widersetzt ihr euch den Regeln?

WALKS besteht aus Aktionskarten, Personenkarten und Schlusskarten, die in der Gruppe verteilt werden. Ein Auswertungsbogen mit einem Leitfaden zur Reflexion ist außerdem integriert.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 200 g
Größe 15.5 × 11.2 × 1.5 cm
Material

Karton

Künstler*innen

Studierende der Kunstpädagogik

Kontakt

https://www.burg-halle.de/kunst/kunst-lehramt-kunstpaedagogik/kunst-lehramt-kunstpaedagogik/publikationen/publication/walks-burg-education-box-01/